Reiki Massage Berlin Charlottenburg Wilmersdorf        Reiki Massage Berlin Charlottenburg Wilmersdorf      Reiki Massage Berlin Charlottenburg Wilmersdorf        

Reiki Seminar 1. Grad in Berlin - Reiki Rituale

Geschrieben von Claudia Susanne Schwarz am .

(Auszug aus meinem Seminar-Skript Reiki 1. Grad)

Allgemeines

Die Reiki-Rituale können uns u. a. dabei helfen, den Focus weg von anderen Einflüssen und hin zu dem, was wir gerade jetzt tun möchten - jemandem eine Reiki Behandlung geben - lenken.

Wenn du in den ersten Grad eingeweiht bist, dann fließt die REIKI-Energie, unabhängig davon ob du dich strikt an die Rituale hältst oder nicht. Du machst es also in jedem Fall richtig!

Die Rituale können dir vor allem dabei helfen, dich bewusst auf die REIKI-Energie einzustimmen.

Das Ablegen von Schmuckstücken

Metalle und Steine ziehen bestimmte feinstoffliche Energien an. So hast du vielleicht schon mal von einem Heil-Stein gehört, der seinem Besitzer soviel an negativen Emotionen/Energien abgenommen hat, dass der Stein selbst innerlich gesprungen ist!!? Um die REIKI-Behandlung frei von Energien zu halten, die in Metallen, Steinen, Glas und Kunststoff gespeichert sein können, legen wir (Behandelnder und Empfangender) vor der Behandlung sämtliche Schmuckstücke ab.

Das Händewaschen

Das Händewaschen hat vor allem hygienische Gründe, schließlich berühren wir bei der REIKI-Ganzbehandlung auch das Gesicht unseres Klienten. Wir reinigen uns mit dem Waschen auch auf feinstofflicher Ebene. Eindrücke von Dingen oder Menschen, mit denen unsere Hände in Berührung gekommen und in unserer Aura haften geblieben sind, werden so weggespült.

Das Gebet

Vor Beginn einer REIKI-Behandlung falte ich meine Hände wie zum Gebet in Herzhöhe oder lege beide Hände aufs Herz und bitte in Gedanken darum, REIKI-Kanal sein zu dürfen. Ich bitte voller Demut, dass das bestmögliche für die zu behandelnde Person (und alle anwesenden) durch die REIKI-Behandlung erreicht wird und seine/ihre Selbstheilungskräfte dementsprechend aktiviert werden. Und ich bin mir bewusst, dass nicht ich es bin, die da heilt, sondern dass ich mich als REIKI-Kanal für die Reiki-Energie zur Verfügung stelle.

Dies ist eine meiner ganz persönlichen Varianten.

An dieser Stelle lasse bitte deiner Kreativität freien Lauf und finde dein eigenes „Gebet“ für dich, das für dich stimmig ist.

Hier noch ein paar Varianten zum ausprobieren:

  1. Atme tief durch. Falte deine Hände vor deinem Herzen und bitte die REIKI-Energie, dass sie durch dich hindurchfließt. Spüre, wie die REIKI-Energie in dein Scheitelchakra hieinfließt und sich ausbreitet bis zu deinem Herzen und von dort aus bis zu deinen Händen. Stell dir auch vor, wie die REIKI-Energie durch alle anderen Chakren bis hin zum Wurzelchakra und von dort aus bis zu deinen Füßen fließt und dich mit der Erde verbindet.
  2. Atme tief durch. Bitte die REIKI-Energie, dass sie durch dich hindurchfließt. Zur Aktivierung deiner Handchakren reibe deine Hände kräftig aneinander. Öffne deine Hände so, dass sie sich noch berühren und puste einmal in die Hände hinein mit der Intention, sie für die REIKI-Energie zu aktivieren.
  3. Atme tief durch und denke: „Die REIKI-Energie fließt.“

Aura-Abstreichen mit Reiki (vor der Behandlung)

Das Glattstreichen der Aura des Empfangenden dient vor allem der Kontaktaufnahme. Du bereitest deinen Klienten energetisch auf die sich anschließende REIKI-Behandlung vor.

Stell dir vor, du klopfst an die Tür bevor du eintrittst (Aura-Abstreichen) und fällst nicht gleich mit der Tür ist Haus.

Du streichst mit beiden Händen etwa 2 Handbreit entfernt über dem Körper durch die Luft.

Du beginnst kurz vor oder über dem Kopf und endest kurz hinter den Füßen.

Aura-Aufstreichen mit Reiki (nach der Behandlung) – Der Energiestrich

Das Aura-Aufstreichen bzw. der Energiestrich dient dazu, dich von dem Klienten zu Verabschieden. Du teilst seiner Aura so mit, dass die Behandlung beendet ist. Die Erfahrung zeigt, dass sich der Empfangende sich mit Energiestrich erfrischter fühlt als ohne.

Du streichst mit beiden Händen etwa 2 Handbreit entfernt über dem Körper durch die Luft.

Du beginnst mit dem Energiestrich kurz unter dem Bauchnabel (Hara) und endest kurz hinter dem Kopf.

Kontakt - Institut für Reiki, Massage & Coaching in Berlin

 

 

Herzlich Willkommen

Claudia Susanne Schwarz - Yoga Lehrerin (in Ausbildung bei Yoga Vidya Berlin)

Heilpraktikerin & Heilpraktikerin (Psychotherapie)

14055 Berlin

Charlottenburg Westend Grunewald

für detaillierte Kontaktinformationen klicke bitte HIER